YOSEIKAN  DOJO LEIPZIG.
Kampfkunstschule für Aikido, Jujutsu, Judo sowie AikiTaiso, der Gymnastik für Gesundheit.
Kontakt:- 49 (0)341-2235050
mail to: sensei@yoseikan.de
 
Mochizuki Minoru sensei  - Begründer des Yoseikan
 
seine wichtigsten Graduierungen:
 
•    Meijin 10. Dan Groß-Meister Aikido
•    Menkyo Kaiden Daitoryu Jujutsu
•    9. Dan Jujutsu
•    8. Dan Judo
•    6. Dan Kendo
•    5. Dan  Bo-Jutsu    
•    Shoden Mokuroku im Gyokushinryu Jujutsu    
Mochizuki Minoru sensei - sein Lebenslauf
 
•    im Jahre 40 der Meiji-Periode geboren, am 22.04.1907 in Shizuoka, Japan
•    im Jahre 45 der Meiji-Periode (1912) Umzug nach Tokio,
     Eintritt in das FUKAGAWA-NISHI HIRAI CHO-JUDO-DOJO für Jungen
•    ab Jahr 7 der Taisho-Periode (1918) Studium des Kendo
•    im Jahre 13 der Taisho-Periode (1924) Eintritt in das KENDOKAN-DOJO von Sanpo Toku Sensei in Komatsugawa
•    im Jahre 14 der Taisho-Periode (1925), nach intensivem Privatstudium unter Oshima Sanjiru Sensei, Verleihung von Shoden Mokuroku durch Oshima Sanjiuro Sensei im Stil Gyokushinryu Jujutsu
•    im Jahre 15 der Taisho-Periode (1926) Eintritt in das KODOKAN (Stammschule des Judo) im Mai, Studium unter Kano Jigoro Sensei, im Juni Verleihung des Shodan (1. Meistergrad)
•    im Jahre 2 der Showa-Periode (1927) Verleihung des Nidan (2. Meistergrad) Judo auf besondere Empfehlung von Mifune Kyuzo Sensei, Aufnahme als Uchidechi (im Haus lebender Privatschüler) Mifune Kyuzo Sensei’s
 
ursprung | seite 7 von 9 mehr
© 2017 YOSEIKAN / DOJO LEIPZIG / +49 (0)341 223 5050 / SENSEI@YOSEIKAN.DE / IMPRESSUM & KONTAKTmailto:SENSEI@YOSEIKAN.DE?subject=kontakt.htmlkontakt.htmlshapeimage_9_link_0shapeimage_9_link_1