Katori Shinto Ryu
 
Ist eine alte Waffen- Kampfkunst Tradition ab 11.Jh.
Sie beinhaltet Techniken des Shuriken (Wurfgeschosse), Naginata (Hellebarde), Yari (Speer), Bo (Kampfstock),
Schwertkampf- die im Yoseikan nicht ausgebildet werden.
Das Yoseikan System basiert jedoch nicht zuletzt auf der universellen Fußarbeit dieser Künste.
Es werden ab Meistergrad auch Kata (Formübung) mit Waffen basierend auf dem Katori Shinto Ryu unterrichtet
Im Yoseikan Aikido erfolgt ein Studium des Emono dori- der Entwaffnung von Angreifern.
Yoseikan Dojo Leipzig   Der Ursprung der Techniken
Yoseikan und Fitness
 
Training der körperlichen Grundlagen mit fernöstlichen als auch sportwissenschaftlichen Trainingsmitteln steht am Anfang jeder Übungsstunde. Wir haben diesem umfangreiche Übungssystem den Namen „AikiTaiso“ gegeben (wörtl. Aikigymnastik) All seine Bewegungen sind natürlich und  beidseitig. Sie fördern Körpergefühl,
Geschicklichkeit und eine gute Haltung.
Ihr regelmäßiges Üben stärkt das Herz- Kreislaufsystem und verbessert Kraft und Flexibilität.
So kann unsere Kampfkunst bis ins Alter fortgesetzt werden.
Älteren und untrainierten Anfängern raten wir, zunächst für ein Jahr ausschließlich unser Gymnastiktraining
zu absolvieren.
ursprung | seite 6 von 9 mehr
© 2018  Yoseikan DOJO LEIPZIG / SENSEI@YOSEIKAN.DE / IMPRESSUM / KONTAKT / DATENSCHUTZERKLÄRUNG
   Kampfkunstschule für Aikido, Jujutsu, Judo sowie Gesundheits- Gymnastik.