Die Yoseikan- Technik ist martialisch, nicht pazifistisch. Sie beschränkt sich allerdings nicht darauf, Gewalt mit Gewalt zu bekämpfen, sondern verlangt die Kontrolle der Aggression mit den möglichst sanftesten Mitteln.
Für den Erfolg unabdingbarer Bestandteil des Trainings ist Selbsterkenntnis und Selbsterziehung.
Der Übende erhält die Chance zu erkennen, wie er wirklich ist  und kann
durch eine veränderte Einstellung sein wahres Potential besser entfalten.
 
In Japan ist der mit diesen Überlegungen verbundene Begriff des Weges der Selbstvervollkommnung bereits sehr alt. Künste wie die Kalligraphie, die Teezeremonie und auch Übungen des Kampfes werden nicht nur als
technische Fertigkeiten ohne jede Auswirkung auf die Persönlichkeit des Übenden gesehen.
Die Technik wird vielmehr Werkzeug zur Formung des Ichs.
 
Die Bewegung spiegelt und formt zugleich Seele und Geist.
Das Prinzip der Aiki- Technik ist die Aufhebung der Gegensätze.
Einwirkender Energie wird zunächst die Richtung gewährt, sie wird umgelenkt und neutralisiert.
Dies gilt für das Verhalten beim Fallen ebenso wie für die Energie eines Angriffes. Bei intensivem Üben dringt dieses Prinzip tief in das Unterbewusstsein.
 
Der Lernende ist aufgefordert sich ergänzend zu verhalten, anstatt beständig die Opposition zu ergreifen. Bewegung als Alternative zu Starrheit.
 
Das Üben gefährlicher Techniken mit einem Partner erfordert Konzentration, Kontrolle und Verantwortungsbewusstsein. Es hilft uns, innere Kämpfe zu bestehen.
Das Erleben eigener Schwächen und Ängste, sowie der Hilfe durch die Mitschüler, öffnet den Geist
für Verständnis und Mitgefühl, für die Befindlichkeiten Anderer
 
Das Üben endet nicht beim Verlassen des Dojo. Das Übertragen der Erkenntnisse aus der Kampfkunst auf Alltagssituationen und das Studium des täglichen Lebens sind gewünscht und für echten Fortschritt notwendig.  
ursprung | seite 3 von 9 mehr
Yoseikan Dojo Leipzig   Geistige Inhalte
© 2018  Yoseikan DOJO LEIPZIG / SENSEI@YOSEIKAN.DE / IMPRESSUM / KONTAKT / DATENSCHUTZERKLÄRUNG
   Kampfkunstschule für Aikido, Jujutsu, Judo sowie Gesundheits- Gymnastik.